Eva   Thiele
geb. am  24.08.1959  in  Bayreuth
   
1979 Abitur
   
1979 - 81 Studium der Malerei an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg bei Professor Ernst Weil
   
1981 - 86 Studium an der Akademie der Bildende Künste in München bei Professor Horst Sauerbruch
   
1985 Staatsexamen für Kunsterzieher
   
1986 - 88 Referendariat für Kunsterzieher in Bayreuth
   
seit 1988 Kunsterzieherin am Ehrenbürg-Gymnasium in Forchheim und
seit 2003 im Gymnasium Pegnitz
   
seit 1997 Atelier in Oberailsfeld ( Altes Pfarrhaus) - VHS-Kurse "Malen für Kinder und Erwachsene"
   
   
   
1984 Preis der Stadt München für junge Künstler
   
1990 Förderpreis der Kreissparkasse Bayreuth ( Hollfelder Kunstausstellung )
   
1998 Kulturpreis des Landkreises Bayreuth
 
 
 
Ausstellungen
 
München - Garching, Wiesloch, Bamberg, Schweinfurt, Erlangen, Forchheim, Ebermannstadt, Kulmbach, Coburg, Kronach und Waischenfeld, Weidenberg, Annecy und Bayreuth
Beteiligung am Münchener Kunstsalon (Haus der Kunst ), an Ausstellungen des BBK (Berufsverband Bildender Künstler), Hollfelder Kunstausstellung, Ausstellungen der Kunstvereine Erlangen und Bayreuth (Schloß Pommersfelden und der Eremitage) und des Bundes Fränkischer Künstler (Plassenburg)
 
 
 
Öffentliche Ankäufe
 
Bayerische Staatsgemäldesammlung, die Städte Coburg, Kulmbach, Bayreuth und München und durch den Bezirk Oberfranken, die Landkreise Bayreuth und Coburg
 
 
 
Illustrationen  
   
1988 Fränkisches Sagenbuch
1990 Klaussteiner Bauernpsalter
1994 Klaussteiner Urvertrauen
   




home wo ich lebe galerie 1 galerie 2 galerie 3 contact Bilderliste